Wenn Sie Ihrem Herzensweg folgen und eine erfolgreiche Selbstständigkeit aufbauen möchten oder Ihre bestehende Selbstständigkeit erfolgreicher, entspannter und glücklicher leben möchten, dann sind Sie hier richtig!

Oft sind die kaufmännischen Pflichten, insbesondere die Buchführung, ein Hindernis und werden von vielen Selbstständigen als undurchsichtig und lästig empfunden. Ich zeige Ihnen die Chancen, die sich darin verbergen und schaffe mit Ihnen die Basis für entspanntes und erfolgreiches Arbeiten.

Ich vermittele Ihnen stressfrei mehr Wissen zum Thema Buchführung, Sie lernen worauf Sie achten müssen, um nicht in Schwierigkeiten zu kommen, aber auch was für Sie nicht relevant ist. Ich unterstütze Sie dabei, Ihren Weg zu der für Sie passenden Organisation Ihrer Buchhaltung zu finden (z.B. Papier vs. digital, Steuer-Buchführungsbüro vs. Buchhaltung selbst machen), und Sie lernen bei mir, wie Sie die Auswertungen aus Ihrer Buchhaltung verstehen und für Ihre eigene Planung nutzen können! Die Unterstützung hierfür können Sie bei mir durch individuelles Buchhaltungscoaching bekommen oder in meinem online-live Kurs “Endlich frei von Stress mit der Buchhaltung“. Dieser Kurs findet jedes Jahr im März und im September jeweils freitags vormittags statt. Der nächste Kurs läuft an den Freitagen im März 2024.

Als Gründerin oder Gründer unterstütze ich Sie gerne beim Schreiben des Businessplans und begleite Sie in der Gründungsphase.

Darüber hinaus habe ich den Jahreskreis der Buchhaltung ins Leben gerufen, der Ihnen ab 2024 das ganze Jahr über Begleitung im Bereich der Buchführung anbietet.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Heike Fohrmann

(Unternehmensberaterin & Gründercoach)

BAFA-Berater-Nr. 141626

Fangen Sie an, Ihre Zahlen zu verstehen und ein Gefühl für Ihre Zahlen zu entwickeln. Verstehen Sie die Sprache Ihrer Zahlen und beginnen Sie, sie zu lenken!

Das sagen meine Kunden:


Liebe Frau Fohrmann,

Vielen Dank für diese Unterlagen und vor allem den Workshop gestern. … Es waren sehr wertvolle und hilfreiche Informationen für mich dabei – danke dafür! Sie sind sehr individuell und persönlich auf die Teilnehmerinnen eingegangen und doch Ihrem roten faden gefolgt – hat mir sehr gefallen. …..

Beste Grüsse nach Mainz


Eines meiner Lieblingszitate ist aus dem Buch “Wiedersehen im Café am Rande der Welt” von John Strelecky:

“Wie es laufen würde, wusste ich nicht. Nur, dass es gut werden würde …. In einem Maße, wie ich es mir nie hätte vorstellen können…. Es gibt einen Punkt, an dem man Vertrauen haben muss. Man kann etwas planen und vorbereiten, man kann darüber nachdenken und mit anderen Leuten reden … Aber dann kommt ein Moment, an dem man am Rande eines Abgrunds steht und einen Schritt nach vorne machen muss. Nur um dann festzustellen, dass da gar kein Abgrund war.

Seit wir auf diesen Planeten gekommen sind, war alles darauf angelegt, dass wir uns in diese Richtung bewegen. Wir wurden dabei unterstützt, geleitet, ermutigt .. auf dem ganzen Weg. Es ist ein komplexes, wunderbar gestaltetes Spiel, das darauf ausgerichtet ist, dass wir erfolgreich sind und nicht scheitern.”